Total: 0.00
Total: 0.00

African Transkei Magic Mushrooms Kanada

45.001,650.99

Bestellen Sie afrikanische Transkei-Zauberpilze online in Kanada. African Transkei Magic Mushrooms (Psilocybe Cubensis, African Transkei), auch bekannt als South African Transkei (SAT), ist die erste und einzige P. Cubensis-Sorte, die ihren Ursprung auf dem afrikanischen Kontinent hat. Unsere Untersuchung zeigt, dass die Proben im Januar 2002 in der Gegend von Wild Coast in Südafrika gesammelt wurden, der Sammler ist jedoch unbekannt. Berichten zufolge wurden die Pilze direkt im Kot unter einem Baum wachsend entdeckt.

Compare

Description

BESCHREIBUNG

Kaufen Sie afrikanische Transkei-Zauberpilze online in Kanada.

Kaufen Sie afrikanische Transkei-Zauberpilze online in Kanada. African Transkei Magic Mushrooms (Psilocybe Cubensis, African Transkei), auch bekannt als South African Transkei (SAT), ist die erste und einzige P. Cubensis-Sorte, die ihren Ursprung auf dem afrikanischen Kontinent hat. Unsere Untersuchung zeigt, dass die Proben im Januar 2002 in der Gegend von Wild Coast in Südafrika gesammelt wurden, der Sammler ist jedoch unbekannt. Berichten zufolge wurden die Pilze direkt im Kot unter einem Baum wachsend entdeckt.

Laut Terrence McKennas „Stoned Ape Theory“ waren Zauberpilze der evolutionäre Funke für die Verdoppelung der Größe des menschlichen Gehirns in weniger als zwei Millionen Jahren. Die Urmenschen, darunter auch der Homo Erectus, stammten ursprünglich aus Afrika, bevor sie Europa und Asien bereisten und erkundeten. Afrikanische Transkei-Pilze könnten einer der Pilze gewesen sein, die den frühen Hominiden geholfen haben, ihr Gehirn zu erweitern und sich zum Homo sapiens zu entwickeln, den wir heute kennen.

Die afrikanischen Transkei sind bekannt für ihre etwas intensive visuelle Wirkung. Erwarten Sie mit dieser Sorte Anblicke sowohl mit offenen als auch mit geschlossenen Augen. Bei größeren Dosen erwarten Sie möglicherweise mystische Erfahrungen und tiefgreifende Erkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, die Dinge in einem neuen Licht zu sehen.

Nach 10 bis 30 Minuten Einnahme der Pilze der Sorte African Transkei wird Ihre Stimmung euphorisch und anregend. Abhängig von der Dosis kann es zu mäßigen bis starken Sehverbesserungen kommen. Die Dinge scheinen zu atmen, die Umgebung wird sich lebendiger anfühlen und Sie merken vielleicht, dass Sie nach innen schauen.

Musik und Kunst werden anders erscheinen und sich anders anfühlen, Sie werden sie mehr wertschätzen und sich möglicherweise auf einer persönlicheren Ebene mit ihnen verbinden. Die übliche Museumsdosis (0,5–1,5 g) und die moderate Dosis (2–3,5 g) sollten eine Reisedauer von 3–6 Stunden ergeben. Weitere Informationen finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

AFRIKANISCHE TRANSKEI-ZAUBERPILZE

African Transkei Magic Mushrooms (Psilocybe Cubensis, African Transkei), auch bekannt als South African Transkei (SAT), ist die erste und einzige Sorte von Psilocybe Cubensis, die ihren Ursprung auf dem afrikanischen Kontinent hat. Unsere Analyse legt nahe, dass die Proben im Januar 2002 in der Wild Coast-Region Südafrikas gesammelt wurden, der Sammler ist jedoch unbekannt.

Berichten zufolge wuchsen die Pilze direkt in den Exkrementen unter einem Baum. Laut der „Stoned Ape Theory“ von Terrence McKenna lieferten Zauberpilze den evolutionären Funken, der dazu führte, dass sich die Größe des menschlichen Gehirns in weniger als zwei Millionen Jahren verdoppelte. Die Vorfahren des Menschen, darunter auch der Homo erectus, stammten ursprünglich aus Afrika, bevor sie Europa und Asien erkundeten.

Es ist möglich, dass afrikanische Transkei-Pilze den frühen Hominiden dabei halfen, ihr Gehirn zu vergrößern und sich zu dem Homo sapiens zu entwickeln, den wir heute kennen. Die afrikanischen Transkei sind für ihre etwas lebendigen visuellen Effekte bekannt. Erwarten Sie aufgrund dieser Belastung, dass Sie sowohl mit offenen als auch mit geschlossenen Augen sehen können. Bei höheren Dosierungen können Sie spirituelle Erfahrungen und einen tiefen Intellekt erwarten, die Ihre Sichtweise verändern können.

KAUFEN SIE DIE BESTEN AFRIKANISCHEN TRANSKEI-PILZE IN KANADA.
MEHR KAUFEN, MEHR SPAREN:
1 Gramm = 10 euro
3,5 Gramm = 31 euro
7 Gramm = 55 euro
14 Gramm = 89 euro
28 Gramm = 149 euro
VERSANDDETAILS:
Kostenloser Expressversand für Bestellungen über 99 euro
Wir versenden weltweit mit Sendungsverfolgungsnummer
Diskrete und vakuumversiegelte Verpackung für Ihre Privatsphäre
VISUELLE BESCHREIBUNG
1,5–8 cm breit, konvex oder flach. Konisch-glockenförmig, mit einem markanten zentralen Höcker (Umbo), der typischerweise bestehen bleibt, wenn die Kappe reift, flacher wird und dunkler wird. Die Färbung variiert und reicht von orangebraun im Neuzustand bis fast weiß im getrockneten Zustand. P. Cubensis sind hygrophan; Ihre Färbung variiert je nach relativer Luftfeuchtigkeit während ihrer Reifung. Die Oberfläche ist zähflüssig und die Haut ist blau mit blauen Flecken.

• Um den Stängel herum liegen die Kiemen dicht beisammen, sind an den Seiten dünner und in der Mitte größer. Angewachsen bis angewachsen, in der Jugend hellgrau färbend, mit zunehmender Reife dunkelviolettgrau bis fast schwarz und oft fleckig.
• Der Stiel ist 40–150 mm lang und 5–15 mm breit. Im Allgemeinen zur Basis hin dicker. Die Farbe ist weiß, kann jedoch zu Gelb verblassen. Blauer Bluterguss bei Verwundung. Beim Trocknen wird die Oberfläche rau.

• Der Sporenabdruck hat einen dunkelviolettbraunen Farbton.

AFRIKANISCHE TRANSKEI CUBENSIS-POTENZ
Mäßig 0,25 % – 0,75 % HOCH > 0,75 % – 2 %
HERKUNFT DES LEBENSRAUMS
Wächst einzeln oder in Gruppen und bevorzugt tropisches und subtropisches Klima. Heimisch in Transkei in der Wild Coast-Region Südafrikas. Sie sind saprotroph, das heißt, sie gedeihen auf tierischen Exkrementen (Rinder, Ochsen, Yaks, Wasserbüffel, Elefanten, Nilpferde) oder auf gut gedüngtem Boden. Es wird angenommen, dass seine zootrophische Natur zu seiner weltweiten Verbreitung beigetragen hat, wobei ein besonderer Zusammenhang mit Kuhmist und der Rinderindustrie besteht.
AFRIKANISCHE TRANSKEI CUBENSIS-WIRKUNGEN
Der afrikanische Traskei, der relativ stark sein soll, kann bei offenem Auge sehr farbenfrohe Anblicke mit Leuchtspuren, geometrischen Formen und verzerrtem Licht verursachen. Es wird auch angenommen, dass es ein sehr körperliches Erlebnis bietet, das von beruhigend bis belebend reicht. Zweifellos ist diese Sorte euphorisch und erhebend.
AFRIKANISCHE TRANSKEI-PILZE (PSILOCYBE CUBENSIS)

Transkei Magic Mushroom ist eine aus Südafrika stammende Zauberpilzsorte. Sie sind eine starke, moderne Sorte psychoaktiver Pilze. Gelegentlich werden Transkei Cubensis-Pilze auch als SATs bezeichnet, wie im südafrikanischen Transkei. Transkei Cubensis-Pilze sind mittelgroß. Mit zunehmender Reife verblassen ihre Kappen von einem leuchtenden Orange-Gelb zu einem hellen Gelb und dann zu Weiß. Ihre violetten Sporen erzeugen ein sehr schönes Muster in Weiß, Gold und Lila auf den Pilzkappen.

ZAUBERPILZE FAMILIE

Transkei Cubensis-Pilze gehören zur Gattung Psilocybe Cubensis. Psilocin und Psilocybin sind die Hauptwirkstoffe von Psilocybe Cubensis, die für seine halluzinogenen Wirkungen verantwortlich sind. Psilocybe Cubensis-Pilze sind als Familie außergewöhnlich vielseitig und gedeihen in einem breiten Spektrum von Temperaturen und Bedingungen. Da sie jedoch langlebig sind, gehören sie zu den am häufigsten und beliebtesten Zauberpilzen, die zu Hause mit einem Zuchtset gezüchtet werden.

AFRIKANISCHER TRANSKEI CUBENSIS-PILZPOTENZ

Transkei Cubensis-Pilze haben eine höhere Wirksamkeit als viele andere Arten innerhalb der Psilocybe Cubensis-Familie. Sie sind besonders stark, da es sich um eine modernere Sorte handelt.

WIRKUNG AFRIKANISCHER TRANSKEI-PILZE

Bei der Einnahme von Zauberpilzen gibt es vier Hauptphasen: Einnahme, Beginn des Trips, der Trip selbst und das Abklingen. Wie und wie viel Sie die Pilze verzehren, bestimmt die Länge jedes Levels. Die Transkei Cubensis bietet, wie die meisten Psilocybe Cubensis-Arten, ein überwiegend positives halluzinogenes Erlebnis.

Die typischsten Wirkungen von Zauberpilzen sind gehobene Stimmung, gesteigerte Kreativitätsempfindungen, visuelle Halluzinationen und allgemeines Glück. Da der Transkei-Stamm jedoch stärker ist als andere Psilocybe Cubensis-Stämme, zeichnet er sich auch durch seine Neigung aus, sehr beeindruckende Halluzinationen bei geschlossenen und offenen Augen hervorzurufen.

AFRIKANISCHE TRANSKEI-PILZE

Es wird erwartet, dass die physiologischen Wirkungen dieser Pilze Veränderungen des Blutdrucks und der Herzfrequenz, eine Pupillenerweiterung und eine erhöhte Lichtempfindlichkeit umfassen. Es kann auch zu neutralen Effekten wie unter anderem zeitlicher Verzerrung und veränderter Hörwahrnehmung kommen. Psilocybinhaltige Pilze können auch unerwünschte Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schwindel, Migräne, Konzentrationsschwierigkeiten auf kognitive Aktivitäten, Unfähigkeit, motorische Funktionen zu regulieren, und mehr hervorrufen.

VORTEILE DES TRANSKEI-ZAUBERPILZES

Psilocybin-Pilze haben mehrere potenzielle Vorteile. Die am häufigsten genannten Vorteile der Einnahme von Zauberpilzen sind eine verbesserte Stimmung, ein verringertes Stressniveau, emotionale Stabilität und eine verbesserte Gedächtnisfunktion. Zahlreiche Personen mit Symptomen von Depression, Angstzuständen und Zwangsstörungen haben festgestellt, dass psychoaktive Pilze von Vorteil sind.

Dies sind jedoch nur anekdotische Behauptungen, da keine wissenschaftliche Forschung gezeigt hat, dass Psilocybin-Pilze die Symptome einer Krankheit heilen oder lindern können. Kürzlich haben Forscher aus der ganzen Welt Studien durchgeführt, um weitere potenzielle Vorteile von Psilocybin-Pilzen herauszufinden. Eine Studie ergab, dass diejenigen, die Psilocybin-Pilze konsumierten und psychologische Hilfe in Anspruch nahmen, nach zwei Wochen weniger Depressionssymptome hatten.

WIE SIND TRANSKEI CUBENSIS-PILZE EINZUNEHMEN?

Transkei Cubensis-Pilze werden am häufigsten im Ganzen, in Mikrodosen oder als Psilocybin-Pilz-Tee verzehrt. Unabhängig davon, wie Sie sie essen möchten, müssen Sie darauf achten, dass sie vollständig trocken sind. Um die Mikrodosierung zu unterstützen, können Sie online exakte Mikrodosen von Pilzkapseln oder -tabletten erwerben.

Um Psilocybin-Tee mit getrockneten Transkei Cubensis-Pilzen zuzubereiten, bringen Sie 1,5 bis 2 Tassen Wasser zum Kochen, fügen dann die Pilze hinzu und reduzieren die Hitze auf köcheln. Lassen Sie die Pilze 10 bis 15 Minuten in kochendem Wasser einweichen. Nachdem die Pilze eingeweicht sind, gießen Sie das Wasser auf und verzehren Sie es so, wie es ist, oder verstärken Sie den Geschmack mit einem Teebeutel Ihrer Wahl.

DOSIERUNG DER TRANSKEI CUBENSIS-PILZE

Jeder Mensch reagiert anders auf Psilocybin-Pilze. Es gibt Online-Dosisrechner für Zauberpilze, die dabei helfen können, eine genauere Dosierung basierend auf dem Körpergewicht einer Person zu ermitteln als die hier aufgeführten.

Typischerweise sollten zum Aufbrühen dieses Pilztees fünf Gramm pro ein bis eineinhalb Tassen Wasser verwendet werden. Ein bis zwei Gramm sind eine geeignete Anfangsdosis, wenn Sie Pilze im Ganzen verzehren, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal Pilze verzehren. Wenn Sie eine Mikrodosierung vornehmen, beginnen Sie mit einer Dosis von 0,1 bis 0,2 Gramm.

AFRIKANISCHE TRANSKEI-PILZE ABSCHLIEßENDE GEDANKEN

Transkei Cubensis-Pilze sind eine neuere Sorte von Psilocybe Cubensis-Pilzen, die außergewöhnliche Halluzinationen und ein insgesamt schönes Erlebnis hervorrufen. Bei Magic Mushroom Online kaufen erhalten Sie die hochwertigsten kanadischen Zauberpilze. Wir bieten eine große Auswahl an Produkten an, die Psilocybin enthalten, darunter getrocknete Pilze, Schokoladenpilze, Pilzpillen, Pilzgummis und mehr! Erfahren Sie, warum so viele Amerikaner ihre Pilze bei Buy Mushroom Online kaufen.

WAS IST DER AFRIKANISCHE ZAUBERPILZ TRANSKEI CUBENSIS?

Es war der erste weit verbreitete Stamm von Psilocybe Cubensis, der auf dem afrikanischen Kontinent auftauchte. Die ersten Zauberpilze wurden im Januar 2002 im Transkei-Gebiet an der wilden Küste Südafrikas gesammelt. Der Stiel eines mittelgroßen afrikanischen Psilocybin-Pilzes Transkei Cubensis ist ziemlich kräftig und etwas verdreht. Afrikanischer Transkei Cubensis.

Woher stammen die Pilze von Transkei?

Ihr Name spielt auf das Transkei-Gebiet an der Wild Coast Südafrikas an, wo sie erstmals im Jahr 2002 entdeckt wurden. In der Wildnis wuchsen diese verzauberten Pilze direkt auf Mist im Schatten großer Bäume. Magische afrikanische Transkei Cubensis-Pilze

Woher kommen verzauberte Pilze?

Im Schatten der Bäume wuchsen die Pilze direkt auf dem Mist. Es war der erste weit verbreitete Stamm von Psilocybe Cubensis, der auf dem afrikanischen Kontinent auftauchte. Die ersten Zauberpilze wurden im Januar 2002 im Transkei-Gebiet an der wilden Küste Südafrikas gesammelt. Afrikanischer Transkei Cubensis.

WAS IST DAS PSILOCYBIN IN TRANSKEI CUBENSIS?

Der Stamm Transkei Cubensis ist in Südafrika beheimatet. Dies ist der erste Stamm von Psilocybe Cubensis, der aus Afrika stammt und weit verbreitet ist. Ihr Name spielt auf das Transkei-Gebiet an der Wild Coast Südafrikas an, wo sie erstmals im Jahr 2002 entdeckt wurden.

Additional information

Select

1 ounce, 14grams, 2 ounces, 4.5 grams, 4 ounces, 7 ounces, 8 grams

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “African Transkei Magic Mushrooms Kanada”

Your email address will not be published. Required fields are marked *