Total: 0.00
Total: 0.00

Kambodschanische Zauberpilze

12.00169.00

Kambodschanische Zauberpilze online kaufen. Die kambodschanischen Zauberpilze, auch bekannt als P. Cubensis Kambodscha, sind eine Old-School-Sorte, die ursprünglich vom berühmten Mykologen John Allen gesammelt wurde. Diese Pilze wurden im Viehmist rund um den Angkor-Wat-Tempel in Siem Reap, Kambodscha, gefunden. Es ist bekannt, dass diese kleinen braunen Pilze sehr schnell wachsen und ziemlich stark sind.

Kambodschanische Pilze zeichnen sich durch ein energetisches High aus, das lange anhält. Diese Zauberpilze wecken Sie auf wunderbare Weise und öffnen Ihren Geist für die Unendlichkeit und Transzendenz. Kambodschanische Zauberpilze zu verkaufen.

Compare
SKU: N/A Category:

Description

Kambodschanische Zauberpilze online kaufen.

Kaufen Sie kambodschanische Zauberpilze online. Cambodian Magic Mushrooms, auch bekannt als P. Cubensis Cambodia, ist eine Sorte der alten Schule, die ursprünglich vom berühmten Mykologen John Allen gesammelt wurde. Diese Pilze wurden im Viehmist rund um den Angkor-Wat-Tempel in Siem Reap, Kambodscha, gefunden. Es ist bekannt, dass diese kleinen braunen Pilze sehr schnell wachsen und ziemlich stark sind.

Kambodschanische Pilze zeichnen sich durch ein energetisches High aus, das lange anhält. Diese Zauberpilze wecken Sie auf wunderbare Weise und öffnen Ihren Geist für die Unendlichkeit und Transzendenz. Kaufen Sie die besten kambodschanischen Pilze in Kanada.

Mehr kaufen, mehr sparen:

  • 1 Gramm = 12 euro
  • 3,5 Gramm = 37 euro
  • 7 Gramm = 65 euro
  • 14 Gramm = 99 euro
  • 28 Gramm = 169 euro

Versanddetails:

  • Kostenloser Expressversand für Bestellungen über 99 euro
  • Wir versenden weltweit mit Sendungsverfolgungsnummer
  • Diskrete und vakuumversiegelte Verpackung für Ihre Privatsphäre

Kambodschanische Zauberpilze zu verkaufen

Kambodschanische Zauberpilze, allgemein bekannt als P. Cubensis Kambodscha, sind eine Sorte der alten Schule, die erstmals vom renommierten Mykologen John Allen gesammelt wurde. Diese Pilze wurden beim Wachsen im Tiermist in der Nähe des Angkor-Wat-Tempels in Siem Reap, Kambodscha, entdeckt. Diese kleinen braunen Pilze sind für ihr schnelles Wachstum und ihre Stärke bekannt.

In Kambodscha angebaute Pilze zeichnen sich durch eine nachhaltige, energetisierende Wirkung aus. Diese erleuchtenden Pilze erweitern Ihren Geist auf großartige Weise zur Unendlichkeit und Transzendenz.

10 bis 30 Minuten nach der Einnahme kambodschanischer Pilze wird Ihre Stimmung euphorisch und anregend. Abhängig von der Dosis können die visuellen Verbesserungen geringfügig bis stark sein.

Die Dinge scheinen zu atmen, die Umgebung wird sich lebendiger anfühlen und Sie merken vielleicht, dass Sie nach innen schauen. Musik und Kunst werden anders erscheinen und sich anders anfühlen, Sie werden sie mehr wertschätzen und sich möglicherweise auf einer persönlicheren Ebene mit ihnen verbinden. Die übliche Museumsdosis (0,5–1,5 g) und die moderate Dosis (2–3,5 g) sollten eine Reisedauer von 3–6 Stunden ergeben.

Visuelle Beschreibung

Cap

1,2–2,5 cm breit, zunächst konisch-konvex, weitet sich mit zunehmender Reife zu einer breit konvexen und nahezu ebenen Form aus. Die Oberfläche ist glatt, im feuchten Zustand zähflüssig und weist beim Trocknen oft Risse und unregelmäßige Risse auf. Die Färbung ist in jungen Jahren schokoladenbraun und verblasst im Alter schnell zu gelblich-braun, oft mit olivgrün-grauen Farbtönen entlang des Hutrandes. Bei Verletzungen verfärbt sich das Fleisch schnell bläulich.

Gills

Der Ansatz ist aufsteigend, unzinkt (Hakenform), mit dazwischen eingefügten kürzeren Kiemen. Kiemen sind fleckig (gefleckt). Die Färbung ist blass, bei der Reife bald grauschwarz bis schwarz.

Stamm

55–95 mm lang und 3,5–5 mm dick. Zentral und fest an Kappe und Kiemen befestigt. Gleichmäßig dicker an der Basis. Kann eine feine ringförmige Zone aufweisen und der obere Bereich kann gestreift sein. Die Farbe ist weißlich bis cremefarben, an der Basis braun. Blaue blaue Flecken bei Verletzung. • Sporenabdruck: schwarzbraun

Mikroskopische Merkmale

10,5-12 x 6,5-9 Mikrometer.

CAMBODIAN CUBENSIS Potenz

MÄSSIG 0,25 % – 0,75 % 0,55 % Psilocybin, 0,6 % Psilocin (Merlin und Allen 1993)

Ursprung des Lebensraums

Ursprünglich in Kambodscha beschrieben, vermutlich in den gesamten asiatischen Subtropen verbreitet. 1993 von Merlin und Allen in Kahalu’u O’ahu, Hawaii, gemeldet. Verstreut oder gesellig, auf dem Kot von Wasserbüffeln. Auch aus Mexiko und Südamerika berichtet

CAMBODIAN CUBENSIS-Effekte

Es soll ein energetisierendes, lang anhaltendes High mit einigen milden körperlichen Wirkungen bewirken. Es wird auch von einem schnellen Aufstieg berichtet, wobei die Wirkung innerhalb von 10 bis 20 Minuten einsetzt und bis zu 6 bis 8 Stunden anhält. Da sich diese Belastung dadurch auszeichnet, dass sie visuelle Veränderungen fördert und kreative Impulse freisetzt, wird sie häufig zur Steigerung der Arbeitsleistung eingesetzt. Es wird angenommen, dass Steven H. Pollock diese Art Ende der 1970er Jahre in seinem Garten in Texas kultiviert hat; Möglicherweise war dies der Beginn einer neuen Verbreitung der Mykoflora an der Golfküste.

Was ist ein Pilz aus Kambodscha?

Kambodscha ist ein einzigartiger Zauberpilz, der sich beim Verzehr im Mund aufzulösen scheint. Vor allem die halluzinogenen Wirkungen scheinen zu fantastisch, um real zu sein. Das durch die Heiterkeit und Kraft hervorgerufene Gefühl des Wohlbefindens ist beispiellos, insbesondere im Vergleich zu anderen Pilzsorten. Welche Konsequenzen hat Kambodschanisch? Khmer: Reiner und kraftvoller Zauberpilz

Welche verzauberten Pilze sind für Sie am effektivsten?

Kambodscha ist ein einzigartiger Zauberpilz, der sich beim Verzehr im Mund aufzulösen scheint. Vor allem die halluzinogenen Wirkungen scheinen zu fantastisch, um real zu sein. Das durch die Heiterkeit und Kraft hervorgerufene Gefühl des Wohlbefindens ist beispiellos, insbesondere im Vergleich zu anderen Pilzsorten. Reiner und wirksamer Zauberpilz auf Kambodschanisch

Auf welchem Substrat gedeihen kambodschanische Pilze?

Wie die meisten (aber nicht alle) Sorten gedeiht die kambodschanische Pflanze auf allen gängigen Substrattypen und Wachstumstechniken, einschließlich PF Tek, Monotub, Shotgun usw. Als Substrat erzeugen Exkremente zwar größere Pilze, aber Getreide bringt kleinere, aber zahlreichere Fruchtkörper hervor. Kambodschanische Cubensis: Anbau, Ergebnisse, Wirksamkeit und Legalität

Was ist kambodschanisches Marihuana?

Eine dieser Sorten, Cambodian I, ist tatsächlich in Kambodscha beheimatet. Berichten zufolge handelte es sich um eine natürliche Variante, die in freier Wildbahn in der Nähe des berühmten Angkor Wat gefunden wurde und später gesammelt und angebaut wurde. Es ist bekannt für seine schnelle Besiedlung und Entwicklung sowie für sein energetisierendes, fantasievolles High.

Additional information

Menge

1 Gramm, 3,5 Gramm, 7 Gramm, 14 Gramm, 28 Gramm

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Kambodschanische Zauberpilze”

Your email address will not be published. Required fields are marked *