Total: 0.00
Total: 0.00

Fresh Mushrooms® Magic Mushroom Grow Kit Mexican XP

44.00

Dieses mexikanische Zauberpilz-Set von FreshMushrooms® ist ein traditioneller Psilocybe Cubensis. Der mexikanische Pilz bietet Ihnen einen kraftvollen und tiefgründigen Trip. Die mexikanischen Zauberpilze werden oft von Neulingen konsumiert, den erfahreneren Psychonauten empfehlen wir jedoch die mexikanischen Zauberpilze.

Compare

Description

Fresh Mushrooms® Zauberpilz-Zuchtset Mexikanische XP

Der Anbau mit den Mexican XP Fresh Mushrooms Grow Kits ist wirklich einfach. Diese Kits sind aufgrund eines vollständig besiedelten Substrats ohne Füllstoffe völlig wartungsfrei. Sie müssen kaum etwas tun, um mit hohen Psilocin-Dosen Ihren ersten Flush zu erreichen. Befolgen Sie die nachstehenden Richtlinien und Sie werden sicher eine gute Pilzernte haben!

 

Schnell wachsend: 1 Woche bis zu den ersten Pins
Hohe Erträge: Bis zu 4 Spülungen. (unter idealen Umständen)
Hohe Wirksamkeit: Laut der Quelle sind die XP-Sorten (Extra Strong) doppelt so wirksam!

Inhalt des Mexican XP Mushroom Grow Kit
1x Growbox für mexikanische Pilze – Diese besteht aus Roggensubstrat mit aktivem Myzel
1x Growbag – Der Beutel enthält überall Filter.
2x Büroklammer – Zum Verschließen des Growbags.

Was Sie brauchenNebelflasche – Das Beschlagen ist für die Luftfeuchtigkeit unerlässlich
Trinkwasser – Zum Besprühen und Einweichen
Saubere Umwelt – Arbeiten Sie sauber, um anderen Pilzen und Bakterien (Mikroorganismen) kaum Gelegenheit zur Verschmutzung zu bieten.

Wir empfehlen die Verwendung von:

  • OP-Handschuhe
  • Gesichtsmaske
  • Desinfektionsmittel für die Hände
  • Desinfektionsmittel für Oberflächen
  • Einweichbeutel
  • ThermometerThermomatte

So bereiten Sie den Raum und sich selbst vor, bevor Sie beginnen

Schließen Sie alle geöffneten Fenster. Wind oder Wind können Mikroorganismen transportieren, die das Magic Mushroom Growkit verunreinigen können.
Wenn Sie die Growbox mit dem Kuchen aus dem Karton herausnehmen, stellen Sie sie auf eine desinfizierte Oberfläche. Wenn diese Oberfläche nicht sauber wäre, könnten sich Mikroorganismen an der Growbox festsetzen, im Magic Mushroom Growkit gedeihen und die Growbox verunreinigen.
Stellen Sie sicher, dass Sie mit sauberen Händen und Armen arbeiten. Wir empfehlen, beim Umgang mit der Ausrüstung medizinische Handschuhe oder ein starkes Desinfektionsmittel zu tragen. Sie sollten eine Gesichtsmaske tragen, um zu verhindern, dass Sie in den Pflanzbeutel und auf den Kuchen atmen.

Anleitung: Starten des mexikanischen Zauberpilz-Zuchtsets

Nehmen Sie das Zauberpilz-Zuchtset, die Plastiktüte und die Büroklammer aus der Verpackung. Entfernen Sie die Abdeckung des Pilzzuchtsets (bewahren Sie den Deckel sorgfältig auf) (bewahren Sie den Deckel ordnungsgemäß auf). Spülen Sie den Deckel unter fließendem Wasser ab. Sie werden es später noch einmal benötigen (Schritt 7). (Schritt 7).
Legen Sie das Pilz-Zuchtset ohne Deckel in den Plastik-Zuchtbeutel (Öffnung oben) (Öffnung oben). Schieben Sie die Öffnung des Beutels mit der kleinen Perforation nach oben unter den Boden. Die Öffnung im Beutel ist nun weitgehend verschlossen. Sie müssen sich nicht um die Luftzirkulation kümmern.
Wenn Sie die ersten kleinen Pilze (so genannte Pins) bemerken, können Sie den Pflanzbeutel aufrecht hinstellen. Nicht gießen! Die ersten Zauberpilze werden nach etwa einer Woche sichtbar sein.
Platzieren Sie das Pilzzuchtset an einem Ort mit ausreichender Sonneneinstrahlung und einer Temperatur zwischen 18 °C und 28 °C. Setzen Sie das Growkit NIEMALS direktem Sonnenlicht aus. Obwohl Pilze praktisch bei jeder Temperatur über 15 °C wachsen, ist 23 °C die beste Temperatur für eine hervorragende Ernte. Um diese Temperatur zu gewährleisten und nicht den gesamten Raum heizen zu müssen, sind spezielle Heizmatten erhältlich.
Wenn die Pilze etwas größer sind, halten die Stifte den Beutel die ganze Zeit über etwas offen, damit die Feuchtigkeit abfließen kann (Phase 2). (Phase 2). Zu viel Nässe ist nicht gut.
Die ersten Pilze sind nach etwa einer Woche sichtbar. Die erste Ernte erfolgt etwa eine Woche später. Achten Sie darauf, dass Sie ernten, bevor die ersten Sporen auszufallen beginnen! Frischpilz-Anbausets liefern recht schnell ihre erste Ernte. Die ersten Knospen sind bereits nach einer Woche sichtbar. Niedrige und hohe Temperaturen können diesen Wachstumsprozess etwas behindern. Sobald die Knospen sichtbar sind, hören Sie auf, das Innere des Beutels zu besprühen. Normalerweise dauert es ein bis zwei Wochen, bis die Pilze vollständig ausgebildet sind.

Mit diesen Kits können zahlreiche Pilzernten erzielt werden. Füllen Sie dazu das Set nach der ersten Ernte mit sauberem Leitungswasser. Diese Technik wird als Kälteschock bezeichnet. Es verleiht dem Myzel neues Leben und sorgt dafür, dass den Pilzen ausreichend Feuchtigkeit zum Gedeihen zur Verfügung steht.
Setzen Sie die Abdeckung des Growkits wieder auf das Kit. Lassen Sie das Kit 12 Stunden ruhen. Öffnen Sie eine Ecke des Deckels und lassen Sie das überschüssige Wasser abtropfen. Von hier aus können Sie die Schritte ab Schritt 1 erneut ausführen. Diese Methode kann mehrmals durchgeführt werden.

Wachsen mit einer Heizmatte (nur für diese Marke verwenden) (nur für diese Marke verwenden)
Legen Sie die Plastiktüte mit dem Grow Kit darin auf das Wärmekissen. Schalten Sie die Heizmatte ein. Nach zwei Tagen legen Sie das Wärmekissen ab und warten, bis sich die Knospen gebildet haben, was normalerweise zwischen fünf und zehn Tagen dauert. Dann klappen Sie die Wärmematte wieder auf und öffnen Sie die Oberseite des Beutels etwas, damit die Feuchtigkeit verdunsten kann.

 

Was tun, wenn sich nach 10 Tagen noch keine Knospen gebildet haben? Nehmen Sie den Kuchen aus der Plastikbox, legen Sie ihn wieder auf die Seite und beginnen Sie mit zwei Tagen auf der Heizmatte von vorne.

 

So lagern Sie das Grow Kit richtig

Es empfiehlt sich, mit der Kultivierung schon bald zu beginnen. Wenn Sie später mit dem Anbau beginnen möchten, können Sie das Zauberpilz-Zuchtset ab dem Herstellungsdatum vier Wochen lang in einem Einweichbeutel im Kühlschrank (2 °C bis 8 °C) aufbewahren.

 

Temperatur

Die optimale Temperatur liegt bei 24°C. Die Temperatur darf nicht unter 18 °C sinken und 29 °C nicht überschreiten. Um zu verhindern, dass die Temperatur unter 18 °C sinkt, können Sie ein Thermometer verwenden, um die entsprechende Temperatur aufrechtzuerhalten. Ein Thermometer ist im Winter oder an kälteren Orten auf der Welt ein Muss.

 

Licht

Das Zauberpilz-Zuchtset benötigt lediglich Licht, damit das Myzel erkennt, dass es die Oberfläche erreicht hat. Erst dann entwickeln sich Pilze. Ein paar Stunden fluoreszierendes/künstliches Licht oder indirekter Sonnenschein pro Tag sind mehr als genug. Direktes Sonnenlicht zerstört das Myzel und verhindert so, dass die Sonne direkt auf das Growkit scheint.

 

PilzeWenn die Umstände günstig sind, können Sie damit rechnen, dass die ersten kleinen Pilze (die Stifte) zwischen dem 7. und 10. Tag schlüpfen. Dies hängt auch von der Belastung ab. Einige Cubensis-Stämme entwickeln sich langsamer als andere.

Spülungen

Die Pilze wachsen in Büscheln. Dies kann eine kleine oder große Gruppe sein. Das kommt auf die Spannung an. Ein solches Wachstum wird als Flush bezeichnet. Pilze sind fast nie gleichzeitig fertig. Mit einem Kit können Sie mehr als einen Flush erzielen. Die ersten beiden Flushes sind die größten. Wenn weitere Flushes stattfinden, werden diese kleiner sein als die vorherige.

 

Kommissionieren

Pilze sind reif und sollten gepflückt werden, wenn der Schleier zwischen Hut und Stiel kaum gerissen ist. Warten Sie nicht mehr lange. Benutzen Sie OP-Handschuhe oder desinfizieren Sie Ihre Hände, Handgelenke und Arme. Pflücken Sie die reifen Pilze und lassen Sie den Rest weiter wachsen. Der Kuchen hat keine oberste Schicht wie Vermiculit. Dies macht die Auswahl der Pilze viel einfacher als mit den normalen Growkits. Die Pilze lassen sich leicht aus dem Kuchen lösen, indem man sie zwischen Daumen und Zeigefinger hält. Die Pilze lassen sehr schnell los. Wenn die meisten größeren Pilze gepflückt sind, pflücken Sie auch die kleineren und die Stecknadeln.

 

Pilze, die von den Seiten wachsen
Pilze wachsen dort, wo das Licht hinkommt und wo der eindringende Widerstand minimal ist. Da der Kuchen an den Seiten Licht hat, können dort auch Pilze wachsen. Dem kann man nur schwer widersprechen und es kann akzeptiert werden. Manche Gärtner decken die Ränder der Growbox mit Aluminiumfolie ab, um die Seiten dunkel zu halten, aber das funktioniert nicht immer effektiv.

 

Wenn dort Pilze wachsen, können sie unmittelbar vor dem Eintauchen des Kits gesammelt werden:

 

Saubere Hände! Nehmen Sie die Growbox aus der Tasche und legen Sie sie verkehrt herum auf die andere Hand. Wackeln Sie mit der Plastikbox, sodass der Kuchen herausfällt und in Ihre Handfläche fällt. Die Plastikbox kann auf eine desinfizierende Oberfläche gestellt werden. Jetzt haben Sie diese Hand frei, um die Pilze vom Kuchenrand zu zupfen. Wenn alle Pilze ausgewählt sind, können Sie den Kuchen so zurückstellen, wie er war, in die Plastikbox legen und mit dem Einweichen fortfahren.
Das Ende
Wenn nach der zweiten Spülung für mindestens drei Wochen keine weiteren Pilze aus einem Growkit wachsen oder wenn das Magic Mushroom Growkit grün, rot, grau oder gelb wird; Das Growkit kann weggeworfen werden. Die Farbveränderung ist ein Zeichen dafür, dass das Growkit mit einem anderen Pilz oder Keim infiziert ist. Aus dem Psilocybe-cubensis-Zauberpilz-Zuchtset wachsen keine Pilze mehr und das Zuchtset sollte im Freien im Müll entsorgt werden.

 

Sporen: Wenn Sie die Pilze zu spät pflücken, verlieren sie ihre Sporen. Der Kuchen und die Pilze werden durch die Sporen schwarz/lila (einige andere Cubensis-Sorten rot/braun). Das ist eigentlich kein Problem; es sieht einfach nicht sehr attraktiv aus. Wenn Pilze ihre Sporen freisetzen, beginnen auch sie zu zerfallen und die Wirkstoffe beginnen abzubauen. Pilze verlieren einen Teil ihrer Kraft.

 

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Fresh Mushrooms® Magic Mushroom Grow Kit Mexican XP”

Your email address will not be published. Required fields are marked *