Total: 0.00
Total: 0.00

PES Amazonischer Psilocybe-Cubensis-Sporenabdruck

22.00

PES Amazonischer Psilocybe-Cubensis-Sporenabdruck zu verkaufen. Amazonas ist ein schnell kolonisierender und sich schnell entwickelnder Stamm von Psilocybe Cubensis. Die Amazonas-Zauberpilze können riesige, fleischige Stängel haben.

Die Kronen können rund oder flach sein. Die ersten Spülungen des Amazonas werden die größte Ernte bringen. Amazonas wächst sehr gut auf BRF- und PFtek-Substraten. In kurzer Zeit bedeckt das dicke, seilartige Myzel der Amazonen den Agar oder das Substrat. Eine unserer Lieblingspilzsorten!

Compare

Description

Kaufen Sie PES Amazonian Psilocybe Cubensis Sporenabdruck online

Kaufen Sie PES Amazonian Psilocybe-cubensis-Sporenabdruck online. Kaufen Sie online einen PES Amazonian Psilocybe-cubensis-Spore-Druck. Psilocybe Cubensis Amazonas ist eine sich schnell ansiedelnde und wachsende Sorte. Die Stängel amazonischer Zauberpilze können riesig und fleischig sein.

Die Kronen können entweder abgerundet oder flach sein. Die größte Ernte wird während der ersten Fluten des Amazonas erzielt. Amazonas wächst sehr gut auf BRF- und PFtek-Medien. Das dicke, seilartige Myzel der Amazonen bedeckt den Agar oder das Substrat in kurzer Zeit. Eine unserer liebsten Pilzsorten!

Allgemeine Informationen zum Amazonas Stamm Psilocybe Cubensis:

  • Herkunft: Möglicherweise Amazonas, Südamerika
    Kappen: Größe 25–50+ mm. Zimtbraune bis gelbbraune Farbe. Möglicherweise weißer Ring in der Nähe des Randes und kann eine „Nippel“ (akuter Umbo) haben.
    Stiel: 40-150 + mm, weiß-gelbe Farbe. Wird bei Berührung blau.
    Sporen: Dunkelviolettbraun, 1,5–17 x 8–11 µm, subellipsoid, Basidien 4-sporig
    Substrat: Braunes Reismehl, PF Tek und Roggenkorn. Auch Mist und Kompost.
    Fakt: Das Amazonian PES stammt aus Pacific Exotica Spora, Hawaii.

Pilzsporenabdruck

Die Pilzsporenabdrücke werden auf steriler Folie geformt, die dann in einen sterilen Druckverschlussbeutel gegeben und gekühlt wird. Von jedem Sporenabdruck kann eine kleine Menge Sporen weggekratzt sein. Mit diesem Abstrichtupfer wird ein Agar- oder Flüssigkulturtest durchgeführt, um den Zustand der Sporen zu bestimmen. Als Abdruck werden nur keimende Sporen ausgestoßen.

So lagern Sie einen Muhsroom-Sporenabdruck

Bewahren Sie den Sporenabdruck gekühlt bei 2 °C bis 8 °C Celsius oder 35 °F bis 46 °F Fahrenheit auf. Ein Pilzsporenabdruck kann jahrelang gelagert werden, wenn er gekühlt wird.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “PES Amazonischer Psilocybe-Cubensis-Sporenabdruck”

Your email address will not be published. Required fields are marked *