Total: 0.00
Total: 0.00

PES Hawaiianischer Psilocybe-Cubensis-Sporenabdruck

22.00

PES hawaiianischer Psilocybe-cubensis-Sporenabdruck zu verkaufen. Der hawaiianische PES ist als Schnellfruchtpilz bekannt, der mittelgroße bis große Pilze mit fleischigen Stielen hervorbringt. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich bei dem hawaiianischen PES nicht um einen in Hawaii heimischen Pilz, sondern er stammt von der Firma Pacific Exotica Spora in Hawaii. Der exotische Ursprung macht den hawaiianischen PES zu einem warmen und potenten Pilz, der in seinem Charakter mit dem Golden Teacher verglichen werden kann.

Compare

Description

Kaufen Sie PES hawaiianischen Psilocybe-cubensis-Sporenabdruck online

Kaufen Sie PES Hawaiian Psilocybe-cubensis-Sporenabdruck online. Der hawaiianische PES ist bekannt dafür, dass er schnell Früchte trägt und mittelgroße bis große Pilze mit fleischigen Stielen hervorbringt. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich bei dem hawaiianischen PES nicht um einen in Hawaii heimischen Pilz, sondern er stammt von der Firma Pacific Exotica Spora in Hawaii. Der exotische Ursprung macht den hawaiianischen PES zu einem warmen und potenten Pilz, der in seinem Charakter mit dem Golden Teacher verglichen werden kann.

Allgemeine Informationen zum hawaiianischen PES Psilocybe-Stamm:

  • Herkunft: Unbekannt, möglicherweise Amazonas.
    Kappen: Größe 25–75+ mm. Dunkelorangebraun bis goldbraun.
    Stiel: 40-125 + mm, klein bis mittelgroß. Weißgelbe Farbe. Wird bei Berührung blau.
    Spore: Dunkelviolettbraun, 1,5–17 x 8–11 µm, subellipsoid, Basidien mit 4 Sporen
    Substrat: Braunes Reismehl, PF Tek, Roggenkorn. Auch Mist, Stroh und Kompost.
  • Kommentar: Der Stamm der Pasicic Exotica Spores, der Psilocybe Cubensis ist nicht auf Hawaii heimisch< /li>

Pilzsporenabdruck

Die Pilzsporenabdrücke werden auf steriler Folie hergestellt, die in einem sterilen Druckverschlussbeutel aufbewahrt und unter gekühlten Bedingungen aufbewahrt wird. Bei einem Sporenabdruck kann ein winziger Sporenkratzer aus dem Abdruck entfernt werden. Mit diesem Abstrichtupfer wird ein Testlauf auf Agar- oder Flüssigkultur durchgeführt, um den Zustand der Sporen zu überprüfen. Nur keimende Sporen werden als Abdruck freigesetzt.

Bewahren Sie einen Pilzsporenabdruck gekühlt bei 2 °C bis 8 °C Celsius oder 35 °F bis 46 °F Fahrenheit auf. Ein Sporenabdruck kann jahrelang aufbewahrt werden.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “PES Hawaiianischer Psilocybe-Cubensis-Sporenabdruck”

Your email address will not be published. Required fields are marked *